Aktualisiert 24.04.2017



Sportakrobatik
 
Mit irischem Stolz zum Meistertitel
 
Am 01. April fanden in der Sportakrobatik die Nordwestdeutschen Meisterschaften im Nachwuchsbereich statt.
Über 47 Teams aus 3 Bundesländern fanden den Weg in das idyllische Göhren auf Rügen. Für den KTV und damit für Schleswig-Holstein gingen 4 Teams an den Start. Krankheitsbedingt konnten Matti Storm und Melena Dawidov leider nicht starten. Auf den Punkt vorbereitet vom Trainerteam um Ramona Meister und Elena Schachmeier erturnten sich zu keltischer Musik das Mixed Paar Lona Hansen und Leon Huchel mit irischem Stolz den Meistertitel. Ebenfalls erfolgreich war die Damen-Dreiergruppe Melissa Friedrich, Sarina Wulf und Sarina Ernst. Sie holten sich den Vizemeistertitel mit ihrer sonnigen Gute Laune Kür. Das Mixed Paar Benthe Fahrenkrog und Johnathan Mannebeck errangen in ihrem gemeinsamen Premieren-Wettkampf Platz 6, Levke Schröder mit Lea Reuchlein Platz 18.
 
Übrigens: Wir freuen uns sehr über eine neue Trainerin bei uns im Team. Malgorzata Bialecka unterstützt uns ab März und ist uns mit ihren hervorragenden Kenntnissen eine große Hilfe. Herzlich Willkommen!


Liebe Sportfreunde,
 
da einige von uns im Urlaub sind, werden folgende Stunden ausfallen:
 
Montag, 10. April: Step und Toning von 19.30-20.30
Dienstag, 11. April Fitness Cocktail von 9.00-10.00 und Fit ab 50 von 10.00-11.00
Donnerstag, 13. April: Fit ab  50 von 9.00-10.00, Rücken Aktiv von 18.00-19.00 und Pilates von 19.00-20.00
 
 
Gruß Elena


Am 28.03.2017 folgten 40 Mitglieder des Kieler TV der Einladung zur Jahreshauptversammlung und entlasteten den Vorstand für seine Arbeit im Jahr 2016.

Als Sportlerinnen und Sportler des Jahres wurden geehrt:

Vanessa Ziesenitz (Wettkampfturnen) als beste Sportlerin

Nico Köhler (Wettkampfturnen) als bester Sportler

Das Mixed-Paar Enrico Meister und Lenne Waschko (Sportakrobatik) als beste Mannschaft

Die Wahlen brachten keine Überraschungen, der Vorstand wird 2017 in derselben Besetzung wie 2016 weiterarbeiten. Er hat sich insbesondere eine strukturelle Veränderung des Sportangebots vorgenommen.

Neben vielen anderen langjährigen Mitgliedern konnte der Vorstand Wolfgang Strauß für 65-jährige Mitgliedschaft ehren.

Der Vorstand


Landesmannschaftsmeisterschaften der P-Stufen

 

 

 

Am 02.04.2017 fanden die LMM der P-Stufen in Brunsbüttel statt.

 

Für die Mannschaften werden Turnerinnen aus dem Kreis Kiel nominiert, je nach ihren turnerischen Leistungen bei den letzten Wettkämpfen.

 

Vom Kieler TV wurden in der Mannschaft der 2008-2006er Mia und Johanna nominiert.

 

In der Mannschaft der 2000 bis 2005er wurden Janna, Vivien und Carlotta nominiert.

 

In den Mannschaften waren dann noch Turnerinnen vom Wiker SV (Emma), vom TV Jahn (Paula), vom TuS H/M (Nika und Jule) und vom TSV Russee (Jara Lynn, Charlotte und Laura-Luna).

 

 

 

Beim Mannschaftswettkampf gehen vier Turnerinnen ans Gerät und die drei Besten Wertungen gehen in die Gesamtwertung ein. Johanna ging am Barren, Balken und Boden an den Start und holte viele Punkte für die junge Mannschaft. Mia tat es ihr gleich und sammelte viele Punkte am Sprung, Barren und Boden. In der älteren Mannschaft sammelten auch die anderen drei viele Punkte für ihre Mannschaft. Janna am Sprung, Balken und Boden, Carlotta am Barren und Boden und Vivien am Sprung und Balken.

 

 

Am Ende konnten sich beide Mannschaften sehr über einen 7. Platz freuen!

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Vielen Dank an Jana und an die KaRis, die für uns im Einsatz waren!

 

 h.v.l.: Janna, Vivien, Carlotta, Jara Lynn, Charlotte, Paula

 

 v.v.l.: Nika, Mia, Emma, Johanna, Laura-Luna, Jule

 


Der neue Newsletter ist Online! Zum Lesen oder als Download. hier


Spannende Wettkämpfe, vielseitige Erfahrungen

Die Karate-Landesmeisterschaft 2017 in Bad Bramstedt war für den Kieler TV ein Erfolg. Auch wenn das KTV-Team durch Krankheit etwas dezimiert war, erbrachten die Karateka tolle Leistungen und gingen mit Leidenschaft in ihre Wettkämpfe.

Hier mehr lesen

 


KTV-U18-Jungs holen tollen 3. Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften

obere Reihe: Claus (Trainer), Ole, Aaron, Onurcan, Jona, Leo, Jan, Jasper, Moritz (Trainer)

 

untere Reihe: Philipp, Ruben, Philipp, Noah, Momme

 

Nachdem sich unsere Jungs als Vizelandesmeister für die NDM U18 qualifiziert hatten, ging es am letzten Wochenende nach Geesthacht. Mit dem Meister aus Hamburg und dem 2. und 3. aus Mecklenburg-Vorpommern waren wir in der vermeintlich leichteren Gruppe. Gleich im ersten Spiel ging es gegen die Mannschaft aus Eimsbüttel, die im letzten Jahr Norddeutscher U18-Meister wurde. Wir kamen sehr gut ins Spiel und setzen den Gegner mit starken Aufschlägen immer wieder unter Druck. Wir gewannen das Spiel überraschend klar mit 2:0 und damit war der erste Schritt in Richtung Halbfinale getan. Auch gegen die anderen beiden Gruppengegner gewannen wir jeweils deutlich mit 2:0 und waren damit Gruppensieger und damit direkt für das Halbfinale qualifiziert. Mit entsprechend guter Stimmung kamen wir am Samstag nach 12 Stunden um 20 Uhr wieder in Kiel an.

Durch den Gruppensieg durften wir am Sonntag „ausschlafen“ – Abfahrt 8:15 Uhr aus Kiel. Wie erwartet ging es im Halbfinale gegen Flensburg, die uns auf den Landesmeisterschaften deutlich geschlagen hatten. Flensburg spielt mit der Mannschaft in der Verbandsliga und belegt dort aktuell den 3. Platz. Somit war Flensburg klarer Favorit und das zeigte sich auch in dem Spiel. Wir kämpften um jeden Ball, verloren das Spiel dennoch klar mit 0:2. Damit ging es für uns im kleinen Finale gegen Warnemünde um Platz 3.

 

Der erste Satz lief für uns bis zum 14:7 sehr gut. Durch einen Spielerwechsel hatten wir plötzlich den Faden verloren und der Satz ging verloren. In dieser Situation bewies die Mannschaft Moral und gewann den 2. Satz deutlich. Auch der Tiebreak ging klar an uns und damit hatten wir verdient den dritten Platz erreicht.

 

In einem tollen Finale unterlag Flensburg knapp der Internatsauswahl aus Schwerin.

 

Um 21 Uhr waren wir wieder in Kiel und hatten ein langes und tolles Volleyballwochenende hinter uns.


FIT UND VITAL

Ab kommenden Freitag (10.3.) findet Zumba (bis 21.4.) immer freitags von 17.45 bis 18.30 Uhr statt. Und statt Step und Toning wird montags Bauch Beine Po von 19.30 bis 20.30 Uhr angeboten.


 
Leistungsturnen weibl.
 
Ein vergoldeter Sonntag

Am 5. März war es Zeit für die Kreismannschaftsmeisterschaften der P-Stufen. Trotz Krankheit und Verletzungen konnten zwei Mannschaften mit je vier Turnerinnen an den Start gehen.
M1: Carlotta, Janna, Mia und Johanna.
M2: Vivien, Ricarda, Janne und Leonie.
Beide Mannschaften starteten am Sprung und zeigten gute Sprünge. Am Barren lief es auch richtig gut. Der Balken war dieses Mal wieder die größte Herausforderung. Das meiste lief recht gut, doch leider gab es auch viele Stürze. Besonders die zweite Mannschaft hatte schwer zu kämpfen. Aber es kam ja noch der Boden. Hier zeigten alle sehr schöne Übungen und konnten so noch viele Punkte in die Gesamtwertung packen.
Am Ende kam die zweite Mannschaft auf einen wirklich guten 6. Platz und die erste Mannschaft sicherte sich den 1. Platz!

Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an Jana für die Betreuung und danke an unsere Kampfrichter!

P.S. auf dem Bild wo alle 8 drauf sind · H.v.l.: Carlotta, Janne, Mia, Johanna, Ricarda, Vivien · V.v.l.: Janna, Leonie


Kinderturnen
 
Helau und Alaaf, oder doch Kiel Ahoi? Insgesamt rund 150 Kinder und Erwachsene folgten der Einladung von Inge und feierten an zwei Tagen eine sportliche Faschingsfeier in der Turnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule. Mit den Kostümen haben sich die Eltern sehr viel Mühe gemacht, das Buffet war reichlich gedeckt. Denn nun geht sie los, unsere Polonäse ...


Kieler Turnverein sucht:
 
Für unsere aufstrebende Sportakrobatik-Abteilung suchen wir zuverlässige Trainer/innen, die unser engagiertes Team unterstützen können. Wir bieten Möglichkeiten zu Fortbildungen.
 
Die Sportakrobatik beinhaltet viele Elemente aus dem Bodenturnen. Im Kieler Turnverein bieten wir die Sportakrobatik als Breiten- und Leistungssport an, inklusive Showauftritte. Im Nachwuchsbereich turnen wir im Wettkampfbereich auf Bundesebene.
 
Um unseren Nachwuchs gezielt fördern zu können, suchen wir eine/n Trainer/in mit C-Lizenz, der/die Grundkenntnisse im Bodenturnen vermitteln kann. Des weiteren suchen wir einen erfahrenen Trainer/in, der die Leistungsgruppe technisch im Bodenturnen ausbilden kann.
 
Kontakt per Mail über:
https://www.sportakrobatik-kiel.de/kontakt/


Neues von der Kieler Sporthilfe lest Ihr hier:


Neu beim KTV

 

Sakura no Hana

 

ist eine seit dem 18.08.2016 bestehende K-Pop (koreanischer Pop)

Tanzgruppe aus Kiel.

Wir covern die Tänze der koreanischen Musiker, um diese auch bei gelegentlichen Auftritten aufführen zu können.
Unser Training ist Donnerstags von 17:00-18:30 Uhr im großen Tanzsaal in der Zastrowstraße und zur Zeit bestehen wir aus acht Mitgliedern, sind aber offen für neue.

Bei Interesse meldet euch bitte bei unserer E-Mail Adresse sakuranohana.kiel@gmail.com.


 

Yoga für alle

 

Der Kieler TV bietet  immer

freitags von 18.30-20.00 Uhr und mittwochs 16.45-18.15 Uhr

 „Yoga für alle“

im Vereinsheim, Zastrowstraße 14, an.

                                             

                                               Anmeldungen unter 0431-13212 oder info@kielertv.de


Volleyball 1. Damen

 

D A U E R K A R T E N !!!

 

Ganz frisch sind die Dauerkarten für die Saison 2016/17 von unserem Premium Druckpartner Mail Boxes Etc. Elmshorn eingetroffen! Vielen Dank an Marco Petersen und seinem Team für die treue und tolle Unterstützung!

Für nur 30 € bist Du bei allen zehn Heimspielen der 1. Volleyball-Damen in der Hein-Dahlinger-Halle dabei (Einzelkartenpreis 4,- €) !

Vorbestellung der Dauerkarten gerne bei:

 dennis.ruhnke@volleyball-ktv.de

 

Erhältlich sind diese ansonsten auch bei Conny und Petra in der KTV-Geschäftsstelle in der Zastrowstraße 14 in 24114 Kiel - an jedem Dienstag 10-12 Uhr, Mittwoch 16-18 Uhr oder Donnerstag 17-19 Uhr - 

Weiter sind die Dauerkarten natürlich auch an der Abendkasse des 1. Heimspieltages am 8.10. erwerbbar!

Die KTV-Mädels hoffen auf Eure Unterstützung und möglichst zahlreiche und anfeuernde Heimspielbesucher!


Modern Jazz Dance

 

Elegant und sportlich

Die Modern Jazz Dance-Tanzgruppe des Kieler TV sucht noch Verstärkung. „Ob Jung oder Alt: Ich freue mich auf jeden, der Spaß an Bewegung hat und sich Einblicke in die verschiedenen Stile des zeitgenössischen Tanzes erlangen will“, sagt Übungsleiterin Maren Hinck.

Die 26-Jährige hat die Gruppe erst Ende Juni übernommen und möchte sie gerne aufbauen, „um auch mal an einer Choreografie zu arbeiten“. Nach den obligartorischen Aufwärmübungen sind insbesondere Isolations-, Fuß-, und Dehnungsübungen typisch für diesen Tanzstil. Im Anschluss daran folgen verschiedene Schrittkombinationen. „Technik gehört dazu, aber wir bewegen uns sehr frei und sind nicht an starren Abläufen wie beim Ballett gebunden“, sagt Maren Hinck. Von Klassik bis Pop dröhnen alle Musikrichtungen aus ihrer Box. In Kiel sei es ziemlich einzigartig, dass Modern Jazz Dance in einem Sportverein angeboten wird, sagt sie und verspricht: „Ich gehe auf jeden Teilnehmer individuell ein.“

 

Modern Jazz Dance beim Kieler TV

Donnerstags: 19.30 Uhr – 21.00 Uhr

Turnhalle der Käthe Kollwitz-Schule

Anmeldung per E-Mail an info@kielertv.de

 

oder Tel. 0431-13212 / www.kielertv.de


Liebe KTVer, liebe Gäste,

 

unsere Tischtennis-Abteilung sucht Verstärkung.

Mehr erfahrt Ihr hier im Video:

 


Tanzkreis für Anfänger

 

Der Kieler TV bietet Tanzkreis für Anfänger, donnerstags von 19.00 bis 20.15 Uhr, an.

Fortgeschrittene Tänzer mit Grundkenntnissen treffen sich donnerstags (20.15 bis 21.30 Uhr)

und dienstags (19.30 bis 21 Uhr) im KTV-Vereinsheim, Zastrowstraße 14.

Anmeldung unter info@kielertv.de oder Tel. 0431-13212


Wir suchen: 

 

Übungsleiter auf Honorarbasis für Line Dance und eine (n) junge(n) Tanzlehrer(in), der (die) Spaß hat junge Leute für Standard und lateinamerikanische Tänze sowie Mode- u. Partytänze zu begeistern.

 

 

Ferner suchen wir einen Übungsleiter für  Cross Fit.


Der Kieler TV sucht Übungsleiter für Line Dance, Square Dance und Salsa.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.